Seitdem Mitte März unser Leben einmal auf den Kopf gestellt wurde hat sich einiges getan. Zunächst freuten wir, die Lehrerinnen und Lehrer dieser Schule, darüber, einen Jahrgang nach dem anderen wieder im täglichen Wechsel zu sehen. Dann, nach den Sommerferien fand der sogenannte "Eingeschränkte Regelbetrieb" statt. 

Jetzt, nach den Herbstferien, sind die Infektionszahlen in Delmenhorst so hoch, dass wir wieder in das Modell mit den täglich wechselnden Gruppen übergehen. Was das genau für Ihr Kind bedeutet wird Ihre Klassenleitung Ihnen mitteilen.

Die Kinder, die in der Schule sind müssen sich unbedingt an die Regeln aus dem Hygienekonzept, siehe unten, halten.

 

Im Wesentlichen ist es wichtig, dass wir uns so gut wie möglich an die AHA-Regeln halten:

 

 

 Genauer bedeutet dies:

 

Hier eine Übersicht über Präsenztage und Homeschoolingtage der Gruppen A und B