Herzlich Willkommen auf der Homepage der Astrid Lindgren Schule Delmenhorst!

 

  

„Nichts ist so beständig wie der Wandel.“ 
(Heraklit von Ephesus, 535-475 v. Chr.) 
 
Liebe Eltern, 

liebe Schülerinnen und Schüler, 

zunächst wünschen wir ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2022!  

Aktuell beobachten wir die hohen Inzidenzen in Delmenhorst. Unser Kultusminister Herr Tonne und das Gesundheitsamt Delmenhorst haben beschlossen, dass erweiterte Maßnahmen getroffen werden müssen. Das gemeinsame Ziel ist dabei, dass alle Kinder möglichst sicher zur Schule gehen können. Der Leitspruch ist dabei "Maximale Präsenz bei größtmöglicher Sicherheit". Deswegen gilt folgendes:

1) Den kompletten  Januar über testen sich die Kinder morgens jeden Tag vor dem Unterricht. Die Tests werden, wie gewohnt, in der Schule ausgegeben.

2) Alle Kinder tragen ab sofort OP-Masken. Die Stoff-Masken ("Alltagsmasken") sind somit nicht mehr ausreichend!

3) Die Masken werden durchgängig getragen. Maskenpausen werden dabei natürlich gewährt.

4) Die Schule gilt als 3G-"Zone". Das heißt, dass die Kinder nur getestet kommen dürfen. Erwachsene melden sich bitte telefonisch im Sekretariat zur weiteren Vereinbarung.

5) Die bisherigen Regeln (Abstand halten, gründliches Waschen der Hände, kein Tauschen von Material, Essen o.ä.) bestehen natürlich weiter .Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Maßnahmen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Sekretariat, Ihre Klassenlehrkraft oder die Schulleitung!

Vielen Dank an alle kleinen und großen Leute, die jeden Tag so zuverlässig dabei mithelfen, dass wir sicher gemeinsam in der Schule lernen können! 

 

Wir, 

die Schulleitung

das Kollegium

und alle Mitarbeiter*innen der Astrid Lindgren Schule,

wünschen ein gutes Jahr 2022 mit viel Gesundheit und Zuversicht! 

 

 

 

Aktuelle Entwicklungen entnehmen Sie bitte dem Rundfunk oder der offiziellen Homepage der Stadt beziehungsweise des Kultusministeriums. An dieser Stelle werden Sie selbstverständlich ebenfalls informiert, sobald es etwas neues gibt. Falls Sie weitere Informationen, beispielsweise über die Benotung, wünschen schauen Sie bitte auf die Seite der Niedersächsischen Landesschulbehörde.